Franz Grothe-Stiftung Franz Grothe-Stiftung

Aktuelles



Auf dieser Seite informieren wir regelmäßig über Neuigkeiten aus der Stiftungsarbeit sowie über Aktuelles rund um die Musik von Franz Grothe, z.B. Vorankündigungen zu besonderen Veranstaltungen, Informationen über neue CD- und DVD-Veröffentlichungen, Hinweise zu aktuellen Rundfunk- und TV-Terminen (Angaben ohne Gewähr). Gerne nehmen wir an dieser Stelle auch Nachrichten auf, die Sie uns als Freunde der Musik von Franz Grothe zusenden können (archiv@franzgrothe-stiftung.de).

Aktuelle Buchveröffentlichung:

Monografie zur Lebens- und Werkgeschichte
von Franz Grothe

Franz Grothe hat ein beachtliches Kapitel deutscher Film- und Unterhaltungsmusik des 20.Jahrhunderts geschrieben. Diesem Schaffen widmet sich ein neues Buch, das auf Basis wissen-
schaftlich gestütztem Materials Einblicke in sein Leben und Werk ermöglicht. Neben Zeitzeugengesprächen und raren Fotodo- kumenten bietet die Publikation in Textbeiträgen verschiedener Autoren Werkanalysen zu seinem umfangreichen Œuvre sowie eine auf intensiver Quellenrecherche basierende Biografie, die erstmals auch in sachlich-kritischer und zugleich differenzierter Weise Grothes Wirken in der Zeit des Nationalsozialismus erkenntnisreich beleuchtet. Der Band ist erschienen in Zusammenarbeit mit der Buchreihe 'Komponisten in Bayern' und dem Münchner Allitera Verlag und wird bis Ende April zum Einführungspreis von EUR 16.00 erhältlich sein (danach EUR 19.90). Paperback, 164 Seiten. ISBN: 978-3-96233-115-3
www.allitera-verlag.de


BÜHNE & SHOW

Franz Grothe-Revue zum 110. Geburtstag
Das Casanova Society Orchestra aus Berlin geht auch 2019 mit der Revue In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine wieder auf Gastspielreise und ehrt damit den Komponisten zu dessen runden Geburtstag. Paul Holzmann und seine famose Begleitkapelle präsentieren mit Stil, Witz und Charme die großen Grothe-Hits aus fünf Jahrzehnten. Nächste Aufführung siehe Veranstaltungs- hinweise.


MEDIENHINWEISE

Neu auf DVD:

Walzerkrieg (Spielfilm, 1933)
Renate Müller, Willy Fritsch, Adolf Wohlbrück, Paul Hörbiger, Theo Lingen u.a., Regie: Ludwig Berger.
Veröffentlichung: 14. März 2019 (Concorde Home Entertainment)

Lampenfieber (Spielfilm, 1959)
Bernhard Wicki, Antje Weisgerber, Gustav Knuth, Hans Schweikart, Hans Clarin u.a., Regie: Kurt Hoffmann
Veröffentlichung: 31. Mai 2019 (www.filmjuwelen.de)


VERANSTALTUNGSHINWEISE
MÄRZ & APRIL



22. März 2019, Erkrath, Stadthalle, 20.00 Uhr
In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine
Die vernügliche Franz Grothe-Revue aus Berlin auf Gastspielreise: Paul Holzmann und die Musiker seiner famosen Begleitkapelle servieren zum 110. Geburtstag des Komponisten mit Stil, Witz und Charme seine großen Hits aus fünf Jahrzehnten.
www.erkrath.de

24. März 2019, Berlin, Kleines Theater, 18.00 Uhr
Heißes Blut und kalter Kaffee
Eine musikalische Zeitreise durch das bunte Leben des großen Revue- und Filmstars Marika Rökk. www.kleines-theater.de

28. März 2019, Baden-Baden, Kurhaus, 16.00 Uhr
On The Movies
Klassiker der Filmmusik von Charlie Chaplin bis Franz Grothe mit der Philharmonie Baden-Baden unter Leitung von Pavel Baleff. Eintritt frei.

05. April 2019, Immenhausen, Glasmuseum, 20.00 Uhr
Glas & Klassik
Erlesene Schlager- und Chansons aus den 1920er- bis 40er Jahren, einfühlsam interpretiert vom Trio Tango Notturno.

20. April 2019, Nürnberg, Theater rote Bühne, 20.00 Uhr
Wo ist Marika, die mit dem Rökk?
Kleine musikalische Revue zu Ehren von Marika Rökk, präsentiert von Julia Kempken und Andreas Rüsing.

28. April 2019, Radebeul, Theaterkneipe, 19.30 Uhr
Willis Rumpelkammer-Hits
Musikalische Comedy für alle Liebhaber des frühen deutschen Tonfilmschlagers, präsentiert von der Landesbühne Sachsen.

30. April 2019, Leipzig, Gewandhaus/Großer Saal, 20.00 Uhr
So schön wie heut', so müsst' es bleiben...
30 Jahre Salonorchester 'Cappuccino': Das große Jubiläumskonzert unter Leitung seines Gründers Albrecht Winter. www.gewandhausorchester.de
 




Das Wirtshaus im Spessart, Spielfilm (1957)
 

Es gab nur eine, die ich geliebt hab', Tango (1929)
 

Ich denke oft an Piroschka, Spielfilm (1955)
 

Muss man sich gleich scheiden lassen?, Spielfilm (1953)
 

Einmal hab ich so an dich geglaubt, Valse Boston (1932)
 

Das Haus in Montevideo, Spielfilm (1951)
 

Fanfaren der Liebe, Spielfilm (1951)
 

Vom Teufel gejagd, Spielfim (1950)
 

Zwei Tränen sind unsere Liebe, Tango (1930)